News, Multimedia und Medienkontakt

Pressebereich für Interessierte.

In unserem Pressebereich finden Sie aktuelle Pressemeldungen zur österreichischen Leasing-Branche, Bild- und Videomaterial der Erste Bank und Sparkassen Leasing GmbH im Bereich Multimedia sowie Kontaktinformationen rund um Medienanfragen.

News

Wirtschaftsfaktor Leasing

Kfz-Leasing

5,5 Mrd. Euro Inlands-Neugeschäft

Fuhrparkmanagement

+ 864 Mio. Neugeschäftsvolumen

Mobilienleasing

1,7 Mrd. Euro Neuvolumen

KFZ-Leasing 2018 weiterhin auf Erfolgskurs 

Trotz eines Rückganges der KFZ-Neuwagen-Zulassungen um - 2,1 Prozent, verzeichnet der KFZ-Leasingmarkt auch für 2018 wieder Top-Ergebnisse. Das heimische KFZ-Leasing wuchs abermals von 5,1 Milliarden Euro auf 5,5 Milliarden Euro, das entspricht einem Plus von 7,8 Prozent. Damit einher stieg nicht nur die Leasingquote (Anteil der leasingfinanzierten Fahrzeuge an Neuzulassungen) auf 40,3 Prozent, sondern auch die Anzahl der Neuverträge auf mehr als 216.000 Stück (+ 5,5 Prozent). Mehr als vier von zehn Kraftfahrzeugen werden geleast, somit stellt die Leasingbranche einen immer wichtigeren Motor für den KFZ-Sektor dar.

Fuhrparkmanagement bleibt voll im Trend

Nachdem bereits im Jahr 2017 in der Fuhrparkmanagementbranche ein Rekordgesamtbestand bei den Full-Service-Leasingverträgen erreicht werden konnte, wurde diese Marke vergangenes Jahr nochmals verbessert und stieg um - 2 - 8,8 Prozent auf 101.178 abgeschlossene Verträge an. Einen minimalen Rückgang von - 0,4 Prozent verzeichnete dagegen das Neugeschäftsvolumen, das 2018 nach einem starken Vorjahr auf 864 Millionen Euro gesunken ist. Zurückzuführen ist dieser Rückgang im gesamten österreichischen FuhrparkLeasingmarkt auf die Einführung des WLTP-Standards und die damit verbundene mangelnde Verfügbarkeit von wichtigen Fuhrparkmodellen. Dennoch liegt das Fuhrparkmanagement bei Unternehmen weiterhin im Trend. So ist das finanzierte Bestandsvolumen um 7,4 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro angestieg

Kräftiges Plus von 20,6 Prozent beim Mobilien-Leasing

Das Mobilien-Leasing entwickelte sich im Jahr 2018 besonders erfreulich. Insgesamt wurden 21.909 Verträge (+ 9,9 Prozent) mit einem Neuvolumen von 1,7 Milliarden Euro abgeschlossen. Dadurch stieg die durchschnittliche Vertragssumme um 9,8 Prozent auf 76.924 Euro (2016: 70.047 Euro). 41,1 Prozent des Mobilien-Leasing-Neugeschäftes 2018 entfallen auf die Finanzierung von Anlagen und Maschinen, 18 Prozent auf Schiffe, Flugzeuge und Eisenbahnen, 11,5 Prozent auf Computer und Büroequipment, sowie der Rest auf Sonstige.

Quelle: Verband Österreichischer Leasing-Gesellschaften    

Medienkontakt

Kontaktieren Sie uns gerne auch persönlich bei weiteren Fragen zu unseren Leistungen und unserem Unternehmen.

Tanja Streif

Marketing / Kommunikation

Erste Bank und Sparkassen Leasing Gesellschaft m.b.H.
Am Belvedere 1
1100 - Wien

Tel: +43 (0)5 0100 - 27651
Fax: +43 (0)5 0100 9 - 27651